„Erinnerungen“

„Erinnerungen“
war das Thema unseres Treffens der Weggemeinschaft. Siebzehn Mitglieder unter der Leitung von M. Christine Heider haben sich dabei viele Erinnerungen ausgetauscht. Gegenstände, eine Phantasiereise, Gedankenblasen und eine Bildmeditation haben uns dabei sehr geholfen. Ebenso die psychologische Sicht der Erinnerungen. Die Erinnerung an Mutter Theresia in der Abschlussandacht und die Erinnerung an das letzte Abendmahl „Tut dies zu meinem Gedächtnis“ kamen dabei auch nicht zu kurz.
Besonders schön, war das gemeinsame Mittagessen mit den Schwestern in München/Au. Viel wurde dabei ausgetauscht und – natürlich – geschlemmt.

Es war ein schöner Tag, der die Zusammengehörigkeit der Mitglieder der Weggemeinschaft untereinander und mit den Schwestern gestärkt hat.

M. Christine Heider

2017-10-12T20:50:50+00:00